14.07.2009

Caudalie Weintrauben Gesichtswasser

Pflege aus Trauben

Foto: Caudalie Weintrauben Gesichtswasser
Weinliebhaber wissen es längst: Traubensaft ist gesund. Auserlesene Weine bescheren uns jedoch nicht nur Gaumenfreuden, auch unsere Haut freut sich über Extrakte aus der Weintraube. Traubenkerne sind mit Polyphenolen angereichert, die stabilisiert werden müssen und danach der Haut beste Dienste erweisen, indem sie zum Beispiel Freie Radikale bekämpfen.

Wer schon früh morgens zur Weinflasche greift, lebt gesund: Vorausgesetzt, der Flascheninhalt wird auf die Haut gesprüht und kommt aus dem Gesichttonikum „Weintrauben Gesichtswasser“ von Caudalie. Das 100% pflanzliche, beruhigende Gesichtswasser wird bei der Weinlese direkt aus den Trauben gewonnen. Als Tonikum nach dem Abschminken oder tagsüber wird es zur Erfrischung und Feuchtigkeitsversorgung verwendet – natürlich zur äußeren Anwendung. Spezialtipp vom Vinotherapeuten: Weintrauben-Gesichtswasser nach dem Aufsprühen einwirken lassen und nicht abtupfen. Die erfrischende Wirkung wird noch weiter verstärkt, wenn der Zerstäuber im Kühlschrank aufbewahrt wird. Das reine Weintraubenwasser enthält Polysacharide und Mineralsalze (Kalium) und ist für alle Hauttypen geeignet.

Und für alle, die besondere Treatments mit Wein und Trauben mögen, bietet das Caudalie Vinothérapie Spa „Les Etangs de Corot“ nahe Paris eine attraktive Anlaufstelle. Das Spa mit Aussicht auf den nahe gelegenen See verfügt über sieben Behandlungsräume, darunter auch einen VIP double Room.