26.08.2010

Wala Pflanzenportrait August 2010

Pflanze des Monats: Acerola-Kirsche

Acerolakirsche / Fotoquelle: Wala Arzneimittel GmbH
Auch wenn ihre Früchte als Kirschen bezeichnet werden, ist Acerola nicht mit unseren einheimischen, zu den Rosengewächsen gehörenden Kirschen verwandt. Die immergrüne Acerolapflanze gehört zur Familie der Malpighiengewächse und kommt ursprünglich von der mexikanischen Halbinsel Yucatan.

Acerolakirschen gehören zu den Vitamin-C-reichsten Früchten, sie enthalten ein Vielfaches des Vitamin-C-Gehaltes von Zitrusfrüchten. Weitere Inhaltsstoffe sind Provitamin A sowie Eisen, Calcium, Magnesium, Thiamin, Riboflavin und Niacin. Die Früchte finden sich in der Lebensmittelindustrie als Vitamin-C-reiche Zutat zu Säften, aber auch in Form von Lutschbonbons oder Pulver zur Nahrungsergänzung. Menschen mit einer Zitrusfruchtallergie greifen gerne auf Acerola zurück.

Die Pflanze bei Wala: Acerola für Dr.Hauschka Kosmetik stammt aus biozertifiziertem Anbau in Brasilien. Die antioxidativen sowie hautschützenden und kräftigenden Auszüge der Acerola ergänzen die Rezepturen von Dr.Hauschka Gesichtswaschcreme und Regenerations-Creme.