03.03.2012

Wilde Cosmetics GmbH und Brain AG beschließen Kooperation

Perfekte Synergie

Foto: Brain Campus/Wilde Group GmbH
Es ist eine viel versprechende Kooperation: Das Kosmetik-Unternehmen Wilde Cosmetics und das Biotechnologie-Unternehmen Brain geben ihre strategische Partnerschaft bzgl. Monteil Cosmetics International bekannt. Die Vereinigung beider Unternehmen betrifft die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Marketing.

Die Intension dieses Zusammenschlusses ist es, auf der Basis eines gemeinsamen Wertesystems, das Markenportfolio von Monteil auszubauen und gemeinsam in F&E, Produktion und Vermarktung von Monteil-Kosmetikprodukten zu investieren. Mit dem biotechnologischen Wissen der Brain AG und der Expertise des Marktführers Wilde Cosmetics im Bereich der Kosmetik-Industrie stellt diese Zusammenarbeit erfolgsversprechende Synergien in Aussicht.

Die erste gemeinsame Entwicklung der neuen Allianz heißt Monteil Synic - Die High-Class-Anti-Aging Pflegeserie für die anspruchsvolle und pflegebewusste Frau. Das dahinterstehende synergetische Konzept spiegelt die Grundidee der Partnerschaft wider. Für das intensiv pflegende Sortiment dieser Serie, bestehend aus fünf hochwirksamen Komponenten, wurden Wirkstoffe so miteinander kombiniert, dass additive Effekte gezielt gegen die Ursachen der Hautalterung wirken. Monteil Synic ist das erste erfolgreiche Resultat einer perfekten Synergie.

Auf der „BEAUTY INTERNATIONAL“ vom 09.03. bis 12.03.2012 in Düsseldorf werden die Geschaeftsfuehrer Michael Kalow (Wilde Cosmetics GmbH) und Dr. Holger Zinke (BRAIN AG) im Rahmen eines Pressegespraechs am Freitag, den 09. Maerz in der Zeit von 14:00-15:00 Uhr (Messestand Halle 10 Stand 10C20) Status und Pläne der neuartigen Unternehmensallianz vorstellen und die ersten Neuentwicklungen aus der strategischen Partnerschaft präsentieren.