30.04.2014

Wellmaxx: cellular lift

Peptide: High Tech für die Haut

Foto: Wellmaxx

Foto: Wellmaxx

Cellular Lift ist eine neue Serie von Wellmaxx, die von der Peptid-Technologie profitiert. Jedes Produkt der sechsteiligen Serie beruht auf neuesten Forschungs-Erkenntnissen zu aktiven Peptid-Komplexen. Wellmaxx sieht „cellular lift“ als idealen Experten für eine effektive Faltenkorrektur: Die innovative Peptid-Technologie stimuliert die Vitalfaktoren der Haut und sorgt für eine optimale Regeneration und Festigkeit der Haut.

Die neue Serie cellular lift fügt sich nahtlos in die Wellmaxx-Philosophie ein: Die Marke steht für Kosmetik mit einem hocheffizienten Wirkstoffkonzept auf höchstem Niveau. Inno¬vative Wirkstoffe, die im Fokus der Forschung stehen, geben den Serien ihren unverwechsel¬baren Charakter. Ziel der Wellmaxx-Philosophie ist es, der Hautalterung effektiv zu begeg¬nen und das jugendliche Erscheinungsbild der Haut zu erhalten.

Peptide, die Botenstoffe der Haut, liefern eine intelligente Anti-Aging-Strategie aus ultimativer Pflege, definierten Konturen und einer sensationellen Ausstrahlung. Ihre Stärke ist es, verschiedene Prozesse in der Haut anzuregen und Zellaktivitäten wie einen optimierten Zellstoffwechsel zu fördern. Ein deutliches Kennzeichen des natürlichen Hautalterungsprozesses ist es, dass weniger Peptide die Haut versorgen Gleichzeitig baut sich das wichtige Kollagen ab, das Gewebe wirkt schlaffer, Pigmentflecken und Falten können vermehrt auftreten.

Aktive Peptide können diese Situation entscheidend verbessern. Sie kurbeln die Produktion neuer Kollagenfasern an und schützen die extrazelluläre Matrix der Haut vor dem Abbau wichtiger Enzyme. Peptide können aber auch in die Entstehung der Mimikfalten eingreifen und reduzierend auf sie wirken. Alle Hautfunktionen wie Widerstandsfähigkeit, Geschmeidig¬keit und Straffheit bekommen mit der Formel „active peptides“ den nötigen Impuls, damit die Haut fest, glatt und regeneriert erscheint. Die Produktlinie „cellular lift“ korrigiert laut Hersteller nur da, wo etwas zu korrigieren ist. Das Alter der Haut beginnt auf der Zellebene – genau dort setzen die sechs Produkte ein.