Peeling mit Meeresfeeling

ATL Fish-Spa Komplettlösung

Foto: ATL Ladenbau

15.04.2015

Das kleine Meer im Institut

Fish-Spas erobern seit einigen Jahren den Spa- und Wellness-Bereich. In solchen Aquarien übernehmen kleine Fischchen die Peeling-Arbeit. Noch immer haben sie eine ganz besondere Anziehungskraft – sie ziehen Kunden an. Das Prinzip des Fish-Spas kombiniert dabei anspruchsvoll designte High-Tech mit lebendiger Natürlichkeit.

Die Fish-Spa Kompkettlösung von Innenausbau- und Verkaufsanlagen-Spezialist ATL Ladenbau ist bereits optisch ein Magnet: Das moderne Design vereint Funktionalität, Schönheit und Sicherheit und ist somit weit mehr als nur ein Blickfang.

Der Korpus, das tragende Untergestell, besteht aus einem Aluminiumrahmen. Die äußere Beplankung wird aus Dekorplatte in Hochglanzweiß gefertigt, aber auf Wunsch sind auch andere Dekore möglich. Lehne, Sitzfläche und Fußablage sind aus Kunstleder gefertigt und garantieren Bequemlichkeit und Hygiene.

Das Becken besteht aus einem 12 mm dicken Flotglas. Alle Kanten sind diamantgeschliffen und poliert. Für den Wasserzu- und –ablauf steht eine Lochbohrung zur Verfügung, die Entleerung des Beckens ist über einen Schlauchanschluss mit Kugelhahn möglich.

Auch an die Sicherheit der Kunden ist gedacht: Elektrische Endgeräte im Fish-Spa werden nicht direkt an das Stromnetz angeschlossen, sondern an einen separaten Trenntransformator. Dadurch wird ein Stromschlag verhindert.