29.05.2014

Ein Gutschein für IHN bei der Fußpflege

Pediküre zum Vatertag

Fotovorlage: Der Fuß/ZfD

Fotovorlage: Der Fuß/ZfD

Viele Männer sind der Meinung, dass Füße nicht so wichtig sind. Dabei sind sie Fortbewegungsmittel und sorgen für Standhaftigkeit zugleich. Auch Männerfüße verdienen eine gute Pflege, müssen sie doch allzu häufig viel (er)tragen: beruflich ganztätig in geschlossenen Schuhen stecken, oft Gewichtiges tragen, viel unterwegs sein.

Passend zum „Vatertag“ - an dem „man“ ja bekanntlich gerne unterwegs ist – dürfte Er sich zur Abwechslung über einen Gutschein für seine treuen Schwerstarbeiter freuen: sei es über eine Behandlung beim Podologen oder über eine pflegende Pediküre bei der Fußpflege. Von Socken und Krawatten haben die meisten Männer mehr als genug, von einer verwöhnenden Fußpflege kann Mann gar nicht genug bekommen…

Weitere Infos rund um den Fuß hat der Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e.V., der auch über eine deutschlandweite Liste über Podologen und Fußpfleger verfügt.