18.10.2008

Neue Ayurveda-Oase in Düsseldorf

Foto: Angela Jung Ayurveda/Pharmos Natur
Im grünen Düsseldorfer Nordstadtteil Stockum hat die erfahrene Ayurveda-Therapeutin Angela Jung ihr neues Ayurveda-Institut „für (ent-)spannende Momente“ eröffnet. Nach 10-jähriger Praxiserfahrung auf ihrer eigenen Ayurvedafarm in Spanien stellt die medizinisch ausgebildete Ayurveda-Expertin ihre Fachkompetenz nun in heimischen Gefilden zur Verfügung.
Sobald man die Räumlichkeiten betritt, bleibt der Alltag vor der Tür: Ein entspanntes Wohlgefühl stellt sich bereits in der Eingangshalle ein, in der eine güldene Buddha-Skulptur den Gast freundlich willkommen heißt und zum Ausruhen, Auftanken und Wohlfühlen einlädt.

Die 5000 Jahre alte indische Heilkunst Ayurveda („Wissen vom gesunden und langen Leben“) ist ein ganzheitliches System, das Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet und im direkten Austausch mit der Natur steht. Im Dienste dieses Gesundheitsansatzes ist die Ayurveda-Therapeutin tätig, erstes Ziel einer Ayurveda-Behandlung ist es, die alten Wissensschätze auch in heutiger Zeit integrativ zu nutzen. In diesem Sinne leistet eine ayurvedische Massage weit mehr als Lockerung von verspannten Muskeln oder Berührungen als Wohlgefühl. Aus ayurvedischer Sicht wird alles im Leben berücksichtigt: Lebensalter, Stimmungen, Aggressionen, Aktivitäten, Freunde, Ernährung, Tageszeit, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Umgebung, Jahreszeiten und Lebensumstände.

Angeboten werden in der neuen Ayurveda-Oase neben traditionellen ayurvedischen Massagen auch Ernährungsberatung, therapeutische Spezialbehandlungen, Fuß- und Kopfmassagen und spezielle Behandlungen für Schwangere. Auch die Herren werden eigens mit einer speziell auf ihre Bedürfnisse entwickelten Ayurveda-Massage bedacht. Zum Einsatz kommen dabei die hochwertigen Naturkosmetika-Produkte von Pharmos Natur (www.pharmos-natur.de).