04.07.2006

Neue Aufklärungskampagne "Gesund zu Fuß"

"Ampelmann"/Bild: Galderma
Rund 10 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Nagelpilz, einer Infektionskrankheit, die nicht von alleine heilt und somit unbedingt behandlungsbedürftig ist. Dies ist für Galderma Laboratorium GmbH Anlass für eine bundesweite Aufklärungskampagne zum Thema Fußgesundheit und Nagelpilz. Unter dem Motto "Gesund zu Fuß" fiel am 7. April der Startschuss der Kampagne unter der Schirmherrschaft von Thomas Helmer, Ex-Fußballnationalspieler und Moderator beim deutschen Sportfernsehen. Da gerade Sportlerfüße und insbesondere strapazierte Profi- und Fußballerfüße gefährdet sind, an Nagelpilz zu erkranken, setzt er sich engagiert für die Aufklärungskampagne ein.

Das Maskottchen der Kampagne ist der Ampelmann (Bild unten). Die teilnehmenden Apotheken, Hautarzt- und Podologenpraxen signalisieren durch den Aushang der Poster mit dem Ampelmann ihre Teilnahme an der Kampagne. Allen gemein ist das Interesse einer umfassenden Aufklärungsarbeit vor Ort. Dazu stehen kostenlose Infobroschüren zu Risiken, frühzeitiger Krankheitserkennung und Behandlungsmöglichkeit von Nagelpilz zur Verfügung. Die Kampagne wird außerdem durch unterschiedliche Kooperationspartner aus den Bereichen Sport, Arbeitsschutz, Dermatologie und medizinische Fußpflege unterstützt. (Quelle: Galderma)