28.10.2013

Erstes klimaneutrales Hotel in Mitteldeutschland

Naturresort Schindelbruch

Foto: Naturresort Schindelbruch

Foto: Naturresort Schindelbruch

Das Naturresort Schindelbruch liegt idyllisch am Hang des erloschenen Auerbergvulkans im Harz dem Herzen Deutschlands. Zur historischen Europastadt Stolberg im Harz ist es nur ein Katzensprung - und eine sich romantisch schlängelnde Straße führt die Gäste durch die eindrucksvollen Buchenwälder des Südharzes bis zum Auerberg hinauf.

Das 3.000 Hektar große Resort mit 98 Zimmern und Suiten, 3 Restaurants (darunter ein Gourmetrestaurant), Kaminlobby, Bibliothek, Salon und Fitnessraum „lebt“ im Einklang mit seiner Umgebung. Die Achtsamkeit, die im Umgang mit der Natur gepflegt wird, ist auch Grundlage des Konzepts für das Green Spa.

Mit dem Bau des Badehauses ist eine einzigartige Spa Landschaft entstanden: Von der Quelle zu den Wipfeln führt der grüne Pfad, der am "Bergquell", dem Schwimmbad im Gartengeschoss beginnt. "Wurzelwerk", "Moosbett", "Herbstlaub" oder der Panorama-Ruheraum "Waldkathedrale" wollen die Sinne mit unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten Atmosphären betören. Im "Baumwipfel", dem neuen Turmzimmer mit Ausblick, spüren die Gäste auf Schwingungsliegen Balance und Rhythmus. Die neue Dachterrasse des Hauses , der "Hochstand", lädt auf bequemen Liegen im Freien zum entspannten Sonnen- und Lichtbad sowie zum Energie tanken ein.