13.12.2009

Dr. Rimpler: Cutanova-Linie durch zwei Produkte ergänzt

Nanosensitive Pflege

Foto: Dr. Rimpler
Die parfüm- und konservierungsmittelfreie Systempflege „Cutanova“ von Dr. Rimpler wurde ergänzt durch die neuen Produkte „Emulsion Nanosensitive“ und „Cream Nanosensitive Forte“. Die patentierte Formel aus Hanf-Öl-beladenen Nanopartikeln mit Mikrosilber wurde für besonders empfindliche und zu Allergie neigender Haut entwickelt, deren schützende Barriere gestört ist. Die Aufgabe der konservierungsfreien Produkte mit natürlichen Rohstoffen ist es laut Hersteller, die Schutzfunktion der Epidermis (Oberhaut) wieder herzustellen und sie nachhaltig zu pflegen.

Die auf naturidentischem Lecithin basierende Emulsionsgrundlage sowie ausgesuchte pflanzliche Öle, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind, sorgen für eine sofortige Relipidation der trockenen und entzündlichen Haut. Mikronisiertes Silber reduziert durch seine antibakterielle Wirkung schrittweise die entzünd-lichen Prozesse und verhindert eine Rekontamination der Entzündungsherde. Bei akuten Entzündungen die entsprechenden Stellen mit der Cream Nanosensitive forte behandeln. Denn bei entzündlichen und akuten Hautzuständen ist es wichtig, nicht nur den juckenden und brennenden Hautdefekt, sondern auch seine entstehenden Folgen zu behandeln:

Durch Kratzen kommt es nämlich zur Schädigung der Hautbarriere, der Hydrolipidfilm wird zerstört und dadurch Mikroorganismen und anderen Noxen eine freie Angriffsfläche gegeben. Genau hier setzt die konservierungsmittel- und parfümstofffreie Cream Nanosensitive forte an, die in ihrer Grundwirkung und Zusammensetzung identisch der Emulsion Nanosensitive ist. Zusätzlich enthält sie aber höhere Öl- und Wirkstoffkonzentrationen und einen neuartigen Fermentextrakt aus der in der Antarktis beheimateten Bakterie Pseudoalteromonas. Dieser biologisch gewonnene Extrakt sorgt für eine Restrukturierung des vernarbten Gewebes der Haut an entzündlichen Stellen. Weiterhin reduziert er die entzündlichen Prozesse und sorgt dafür, dass die Haut gegen Reize unempfindlicher wird.