21.08.2011

Meisterschaft der besten Catherine Nail Designer Deutschlands

Naildesign-Championship 2011

Foto: Catherine Nail Collection
Am 30. Juli reisten 24 Catherine Nail Designer aus ganz Deutschland nach Zierenberg, um sich beim Nationalen Championship miteinander zu messen. Die Vorgaben lauteten: In 120 Minuten müssen an einem fremden, per Los ermittelten Modell mit Naturnägeln alle Nägel mit Schablone verlängert werden, 5 Nägel sind im French Design zu gestalten, 5 Nägel sind rot zu lackieren.

Eine Aufgabe, der sich die 22 Teilnehmerinnen und 2 Teilnehmer in leicht abgewandelter Form fast täglich in ihrem Fingernagelstudio stellen müssen, allerdings ohne die für einen Wettbewerb typische (An-)spannung. Neben einem optimalen Gesamteindruck von Nägeln und Nagelhaut war darauf zu achten, dass die Nägel in Bezug auf Form und Länge typgerecht gestaltet und die C-Kurven gleichmäßig modelliert sind. Weiterhin galt es, eine perfekte Lackierung der Nägel mit klassischem Nagellack vorzunehmen. Drei Juroren nahmen anschließend die Ergebnisse detailliert unter die Lupe und bewerteten Nagel für Nagel und Hand für Hand. Insgesamt konnte jeder Teilnehmer maximal 300 Punkte erreichen.

Am Nachmittag standen schließlich die Gewinner fest: Marina Feldberg aus Siegen erreichte mit 89% der möglichen Punkte die höchste Bewertung aller Teilnehmer. Platz zwei konnte Marina Malinin aus Müden/Aller für sich beanspruchen, dicht gefolgt von Mike Stürze aus Gotha auf Platz drei.