17.09.2011

Doctor Babor Präzisionskosmetik „Neuro Sensitive Cellular“

Mit Neuroxyl gegen Neurodermitis

Foto: Doctor Babor
Der Anspruch an Präzisionskosmetik ist groß: sanft soll sie sein, aber wirksam und möglichst schnelle Ergebnisse erzielen. Diesem Anspruch will Doctor Babor gerecht werden und hat sich bereits mit den wirkstoffkosmetischen Linien „Biogen Cellular“ und „Derma Cellular“ bewährt. Neu hinzugekommen zur Doctor-Babor-Familie ist nun die Serie „Neuro Sensitive Cellular“, die auf dem innovativen Wirkstoff Neuroxyl basiert und Hilfe bei gereizter Haut anbietet.

Verantwortlich für gereizte Haut ist ein Ungleichgewicht an den Nervenendigungen in der Haut. Häufig treffen zu viele Reize von außen auf zu wenig Nerven-Empfänger. „Neuro Sensitive Cellular“ bildet dank des Wirkstoffs Neuroxyl neue Empfänger aus und reduziert so die Überreaktionen des hauteigenen Immunsystems. Die Reiz-Reaktions-Kette wird wieder in ihre natürliche Balance gebracht.

Die neuen Intensiv-Pflegeprodukte helfen bei extrem trockener und sehr empfindlicher Haut bis hin zur begleitenden Pflege bei symptomfreier Neurodermitis und Schuppenflechte. Die Serie beinhaltet vier Produkte: rückfettende Reinigungsmilch, beruhigende Gesichtspflege, reichhaltige Gesichtspflege sowie eine beruhigende und reichhaltige Körpercreme.