06.08.2004

Wellsystem GmbH

Massage auf Knopfdruck: "Wellsystem Medical" verbindet Wassermassage mit Wärmetherapie

Wellsystem
Die Wellsystem GmbH entwickelte bereits den Hydro Jet, eines der ersten Wasserdruckmassagegeräte auf dem deutschen Markt. Mit dem "Wellsystem Medical", der kürzlich den Designpreis "red dot 2004" erhielt, wurde nun die Weiterentwicklung dieses medizinisch-therapeutischen Konzeptes vorgelegt.

Vor allem Patienten, die unter Stressbelastungen, muskulären Verspannungen und Rückenschmerzen leiden, werden den Nutzen des "Wellsystem Medical" mit seiner Überwasser-Massage zu schätzen wissen. Das Gerät verbindet die Aquamassage mit der wohltuenden Wirkung der Wärmetherapie. Warme Wasserstrahlen treffen in regelmäßigen, kreisenden Bewegungen gegen die Unterseite der Liegefläche und massieren den Patienten von Kopf bis Fuß. Bereits eine 15minütige Anwendung im bekleideten Zustand löse Muskelverspannungen und aktiviere spürbar den Stoffwechsel, versprechen die Hersteller des "Wellsystem Medical".
Mit dem "Wellsystem Medical" lassen sich auf weniger als 2,3qm vielseitige Massageanwendungen praktizieren. Vorgegebene oder persönlich zusammengestellte Massageprogramme werden von Chipkarten abgerufen und auf Knopfdruck aktiviert, so dass sich der WELLSYSTEM MEDICAL mit minimalem Personalaufwand bedienen lässt und Kosten sparen kann.
Auch hinsichtlich der Investitionskosten ist der "Wellsystem Medical" kalkulierbar: Bei einem Kaufpreis von 13.300,- EUR zzgl. MwSt. und einer Leasing-Laufzeit von 48 Monaten soll sich das Gerät bereits mit durchschnittlich 3 Anwendern pro Tag amortisieren.

(Infos: Wellsystem GmbH, Tel.: 02224-818-257, Fax: 02224-818-254, e-mail: contact@wellsystem.com)