16.04.2010

Pacific Spirit: Energie-Magnetsteine

Magnetische Massage

Foto: Pacific Spirit
Magnete wirken anziehend – doch was bewirkt Magnetismus in unserem Körper? Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Magnete unter anderem die Durchblutung fördern können, wodurch mehr Sauerstoff in die einzelnen Zellen abgegeben wird. Die Verbesserte Sauerstoffzufuhr der Zellen ist aber nur eins der „magnetischen Geheimnisse“.

Durch den Sauerstoff können sich müde oder kranke Zellen erholen und wieder mehr Leistung erzeugen. Im Bereich des Magnetfeldes kann ein regelrechter „Vitalisierungsschub“ ausgelöst werden und die Energie- und Nährstoffversorgung der Zelle gefördert werden.

Das Unternehmen Pacific Spirit nutzt dieses Wissen und bietet Massagen mit Magnetsteinen an: Hochwertige Hot Stone Basaltsteine, Marmorsteine und Edelsteine wie Rosenquarz oder Amethyst können mit einem Magneten ausgestattet werden, welcher fest im Stein fixiert und geschützt ist. Die Magnete haben einen „Nordpol“ und einen „Südpol“ und können sowohl entspannend als auch anregend wirken.