23.04.2012

Make-up-Artist Karim Sattar nun bei Dr.Hauschka Kosmetik

Kreativzuwachs für Dr.Hauschka

Karim Satter/Foto: Dr.Hauschka Kosmetik
Make-up-Artist Karim Sattar (36) ergänzt ab sofort das Kreativ- und Kompetenzteam für die Dekorative Kosmetik von Dr.Hauschka. Der Kosmetikprofi wird künftig die neuen Dekorativen Looks der Natur- und Biokosmetikmarke mitentwickeln, weltweit Make-up-Trainings durchführen und ist der führende Visagist bei allen Auftritten von Dr.Hauschka Kosmetik.

Sattar bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung als international tätiger Make-up-Artist mit und hat dabei schon Größen wie Jane Fonda, Fürstin Charlene von Monaco, Annie Lennox, Nina Eichinger, Franziska van Almsick, Renate Künast oder Dame Anita Roddick geschminkt. Er wechselt zu Dr.Hauschka von The Body Shop, wo er in den vergangenen 15 Jahren unter anderem als führender Make-up-Artist für die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika zuständig war.
Nach seiner Ausbildung zum Make-up-Artisten an Schulen in New York hat Sattar sein Können stetig durch Kurse in der ganzen Welt verfeinert. So ist es kein Wunder, dass er nicht nur bei der Prominenz aus Film, Sport und Politik bis hin zu Adelskreisen gefragt ist, sondern auch ganze Fotostrecken führender internationaler Hochglanzmagazine wie „Vogue“, „Marie Claire“, „Cosmopolitan“ oder „Glamour“ betreut hat.

„Ich bin auf einem Demeterbauernhof in der Nähe von Wesel am Niederrhein aufgewachsen. Von daher ist mir der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur von Kindesbeinen an vertraut. Und deshalb ist die Arbeit für Dr.Hauschka auch ein natürlicher Schritt in meiner beruflichen wie persönlichen Entwicklung. Es freut mich, dass ich mit meiner Kompetenz überzeugen konnte und diese nun auf so vielfältige Weise einbringen kann“, sagt Sattar, dessen Stelle neu geschaffen wurde.