Kraft der Gegensätze

Lailique „Yin Yang Energy Two Lift“

Foto: Lailique

03.01.2015

Neues Jahr, neue Behandlung

Gegensätze, die sich anziehen, ergänzen sich zu einer Einheit. Das östliche Prinzip des Yin und Yang beschreibt die Verbindung von männlichen und weiblichen Anteilen und führt so zur ganzheitlichen Harmonie. Die Kraft der Gegensätze steht auch im Fokus der neuen Behandlung von Lailique:

„Yin Yang Energy Two Lift“ heißt die neue aktivierende und regenerierende Anti-Aging-Behandlung. Diese Pflege nutzt die Weisheiten asiatischer Beautykunst. Dahinter steckt das Prinzip der sich ausgleichenden Gegensätze. Neben männlich-weiblich zum Beispiel: Tag-Nacht, kalt-heiß, Wasser-Feuer, unten-oben, stark-schwach. Das Zusammenführen beider Extreme mündet im harmonischen Gleichgewicht.

Bei der neuen Yin Yang-Behandlung soll ein Enzympeeling die haut von unerwünschten Ablagerungen befreien, anschließend soll eine Vliesmaske die Durchblutung der Haut anregen. Zum Schluss kommt der Beautylaser zum Einsatz, der laut Lailique für eine frische und straffe Haut sorgt.