Kräuter für Podologen

Ätherische Öle und Kräuter in der Fußpflege

Fotoquelle: www.podologie.de

20.03.2015

Zimtrinde, Zitronengras & Co

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Vieles von dem, was Heilkundige in Jahrhunderten intuitiv angewendet und für die Nachwelt notiert haben, wurde in modernen pharmakologischen Studien bestätigt.

Ätherische Öle wie Zimtrinde, Zitronengras und Thymian wirken nachweislich gegen Bakterien, Viren und Pilze. Immer mehr Hersteller bieten entsprechende Produkte auch für die podologische Praxis an. Doch welche Wirkungen sind von welcher Pflanze zu erwarten?

Einen ausführlichen Bericht über die Wirksamkeit von Heilpflanzen in Bezug auf den podologischen Einsatz finden Interessierte im Fachmagazin Podologie Praxis. (Quelle: Podologie Praxis 1/15)