24.05.2011

Jean-Pierre Rosselet GmbH neu auf dem deutschen Markt

Kosmetische Grüezi aus der Schweiz

Foto: Jean-Pierre Rosselet Cosmetics
Die Jean-Pierre Rosselet GmbH ist neu auf dem deutschen Markt. Ganz so neu aber auch nicht, denn sie geht aus der Mercatura, die schon über 30 Jahre für Kosmetikinstitute und Spa´s in Deutschland arbeitet, und der Jean-Pierre Rosselet in der Schweiz hervor.

In der Schweiz ist Jean-Pierre Rosselet sehr bekannt und beliefert seit mehr als 30 Jahren Kosmetikinstitute und Spa´s mit allem, was sie für eine erfolgreiche Arbeit mit ihren Kunden brauchen. Jean-Pierre Rosselet steht für Produkte und spezielle Behandlungsmethoden auf individueller Basis. Denn wer seinen Kunden eine unverwechselbare Leistung anbietet (insbesondere in der sichtbaren Wirksamkeit der Behandlungen), kann von langer Kundenbindung profitieren. Das Wissen um diese Strategie ist zusammengeführt im Wissen der Mercatura mit den besonderen Kompetenzen der Jean-Pierre Rosselet GmbH.

Die Integration der Angebote einerseits sowie Synergie- und damit verbundene Kosteneffekte andererseits waren maßgebliche Gründe, die Namensführung der deutschen und schweizerischen Tochtergesellschaften zu vereinheitlichen.