13.04.2010

Dr. Grandel: neue Pflegeserie „Element of Nature“

Kleiner Keim, große Wirkung

Foto: Dr. Grandel „Element of Nature“
Die Marke DR. GRANDEL verdankt ihre Entstehung dem Chemiker Dr. Felix Grandel, der bereits 1935 den Weizenkeim und Vitamin E erforschte und damit den Weg für hoch wirksame und verträgliche Naturkosmetik ebnete. Der Durchbruch gelang Dr. Felix Grandel mit der Entwicklung von „Epigran“, das sich seit nunmehr 60 Jahren in der Kosmetik vortrefflich bewährt hat. Nun feiert das multiaktive Wirkstoffkonzentrat aus Weizenkeimen und pflanzlichen Enzymen Jubiläum: Anlässlich des 60. Geburtstages von „Epigran“ präsentiert das Unternehmen nun mit „Element of Nature“ eine hochmoderne Naturkosmetik, die mit geschmeidigen und wohl duftenden Texturen überzeugende kosmetische Ergebnisse und Wohlfühl-Erlebnisse garantiert.

Die Serie nutzt die geballte Kraft des Weizenkeims Epigran, der so viele Vital-Elemente in konzentrierter Form vereint wie kein anderes Naturprodukt: Epigran überzeugt durch seine straffende und festigende Wirkung, ist reich an aktiven sekundären Pflanzenstoffen wie Vitaminen (E & F), Mineralstoffen (Magnesium & Calcium) und Spurenelementen (Zink) und dient somit für gesunde Haut als rein natürlicher Beauty-Aktivstoff. Die multi-aktive Essenz aus dem Weizenkeim bildet das Herzstück der Serie und vereint in sich Natürlichkeit, Tradition und Wirksamkeit. „Element of Nature“ vermittelt ein natürliches Pflegeerlebnis und verbindet sich zusammen mit kosmetischem Effekt und bester Verträglichkeit zu einem gelungenen Dreiklang.

Die Serie, bestehend aus zehn Produkten für die Heimpflege und einem Spezialpräparat zur Anwendung in der Kabine, ist zertifiziert nach dem ECO Control Siegel. Alle Produkte sind frei von: Konservierungsstoffen, Parabenen, Mineralölen, Erdölderivaten, Paraffinen, Silikonen, kritischen Duftstoffen, Farbstoffen und PEG-Emulgatoren. Dr. Grandel verwendet Epigran und Weizenkeimöl aus eigener Produktion sowie Grund- und Wirkstoffe von zertifizierten Lieferanten, die einer strikten Qualitätskontrolle unterzogen werden. Beim Selektieren der Roh- und Wirkstoffe und beim Produzieren steht der Anspruch, Premium-Qualität zu garantieren, an erster Stelle. Die Transparenz der Liefer- und Wertschöpfungsketten spielt dabei eine wichtige Rolle. Denn immer mehr Verbraucher interessieren sich für die Art und Herkunft von Rohstoffen, für die Herstellungsprozesse und fragen nach der gesellschaftlichen Mitverantwortung eines Unternehmens. Die Serie ist ab sofort in Kosmetikinstituten und Beauty Spas erhältlich.