27.05.2008

Kleiner Bausatz für große Ansprüche

Foto: Becker Dentale und Medizinische Geräte GmbH
Für diese High-Tech-Geräte ist auch „in der kleinsten Hütte“ Platz: Damit Fußpfleger und Podologen, die mit Kleingeräten arbeiten, nicht auf die Vorteile einer 3-Wegespritze verzichten müssen, bietet die Firma Becker Dentale und Medizinische Geräte den Kunden zur Aufwertung ihrer Geräte einen Spritzenbausatz zur Nachrüstung an.

Der Bausatz besteht aus einem Kleinkompressor, Cleanwater-Wasserversorgung, Halterung, Spritzenköcher und einer 3-Wegespritze. Der Bausatz ist so gestaltet, dass die Einheit auch bei engen Platzverhältnissen einsetzbar ist.

Die Vorteile einer 3-Wegespritze sind vielfältig: Keimbelastete Partikel können vom Fuß des Patienten abgeduscht werden oder per Spray entfernt werden. Die Luft trocknet den behandelten Fuß und der Behandelnde kann somit seine Arbeit professioneller und zügiger fortsetzen. Außerdem besteht optional die Möglichkeit, das Wasser zu erwärmen, was die Patienten als sehr angenehm empfinden. Damit ist auch der Wellness-Charakter garantiert.