Kiss me!

Regulat „Healthy Kiss“ Lippencreme

Biologische Soforthilfe gegen Herpesbläschen

Foto: Regulat

14.08.2016

Da freut man sich wochenlang auf ein Date, hat sich neu eingekleidet und einen Friseurtermin vereinbart … und genau dann fängt die Haut an den Lippen zu spannen und jucken an - lästige Lippenbläschen sind im Anmarsch. Natürlich passiert das immer dann, wenn man es am wenigsten brauchen kann. Doch dank einer neuen Lippencreme bekommt Herpes keine Chance, das Date zu vermiesen: „ Healthy Kiss“ von Regulat bietet biologische Soforthilfe auf natürliche Art.

Das Herpes-simplex-Virus vom Typ 1, die Ursache für Lippenherpes, ist in der Bevölkerung zu 85 % verbreitet. Die Viren werden vor allem über die Bläschenflüssigkeit und den Speichel übertragen. Meist läuft die Ansteckung jedoch unbemerkt, da das Immunsystem gesunder Menschen Antikörper gegen diese Viren bildet und die Infektion nicht ausbrechen lässt. Das Heimtückische an diesem Virus ist jedoch, dass die Erreger damit nicht zerstört sind. Nach der Erstinfektionen schlummern sie unsichtbar in den Ganglien (Nervenfasern) und können plötzlich unerwartet bei einem geschwächten Immunsystem oder in Folge einer Ekel-Reaktion ausbrechen. Manche Menschen haben Glück -  da bleibt das Virus ein Leben lang im Schlummer-Modus.

Sobald die ersten Symptome wie Spannungsgefühl, Kribbeln oder Jucken auftreten, gilt es sofort zu handeln. Regulat „Healthy Kiss“ bietet Soforthilfe: Die Erst-Symptome werden durch das Auftragen quasi sofort weggewischt und der Herpes bricht gar nicht erst aus. Sollte man Regulat Healthy Kiss nicht sofort zur Hand haben, hilft es auch beim akuten Krankheitsfall. Es bremst die Infektion und kommt laut Anbieter zu keinem schmerzhaften Verlauf.

Die Lippencreme besteht aus einer Formulierung aus aufeinander abgestimmten biologischen Wirkstoffen. Die Grundlage ist kaskadenfermentierte Regulatessenz. Diese in Stufen fermentierte Bioessenz aus frischen, Früchten, Nüssen und Gemüse wirkt nach Herstellerangaben immunregulierend und beruhigt das Gewebe. Regulatessenz soll enzymatisch den Stoffwechsel der Zelle fördern, die Zellenergie erhöhen und so die Gesundheit und Widerstandsfähigkeit unterstützen.