14.09.2014

Raue: Schaum-Balsam „Fresh Protect“ zum Schutz vor Fußmykosen

Keine Chance für Fußpilz

Foto: Raue Kosmetik

Foto: Raue Kosmetik

Der Schaum-Balsam „Fresh Protect“ mit Pilzschutz aus dem Hause Raue Kosmetik bietet die ideale Pflege für pilzempfindliche Haut. Nach Herstellerangaben ist der Balsam durch seine umfassenden Schutzfunktionen sehr gut geeignet für die tägliche Pflege von Füßen, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind, wie zum Beispiel bei Sportlern, Wanderern und Menschen, die im Beruf lange stehen oder Schutzschuhe tragen müssen.

Farnesol vermindert Schweißbildung, beseitigt Fußgeruch, beugt Fußpilz vor und pflegt angenehm frisch. Mit 10 Prozent Urea und Shea Butter reduziert der intensiv pflegende Balsam bei regelmäßiger Anwendung die Hornhaut-bildung und schützt auf diese Weise vor rauen und rissigen Hautpartien.

Neben Fresh „Protect“ ist der Schaum-Balsam in vier weiteren Varianten erhältlich: als „Basic“ für die normale Haut mit 2 Prozent Urea, als „Sensitive“ für trockene und empfindliche Haut mit 5 Prozent Urea und Echium-Öl, als „Hydro“ für sehr trockene Haut mit 10 Prozent Urea und Aloe-vera-Gel sowie als „Intense“ für Schrunden und Hornhaut mit 15 Prozent Urea und Shea Butter.

Alle Schaum-Balsame enthalten mit dem FRESHup-Komplex eine Wirkstoff-Kombination aus Kamillen-Öl, Bisabolol, Glyzerin, Panthenol und Traubenkern-Öl. Der mikrofeine Schaum zieht besonders gut ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm, so dass Strümpfe kurz nach der Anwendung angezogen werden können. Zitronengras sowie die frisch-fruchtigen Öle aus Grapefruit und Orange geben dem Schaum seinen einzigartigen Duft und verleihen der Fußhaut ein angenehmes Frischegefühl.