06.06.2009

10-jähriges Firmen-Jubiläum bei der Fuhlendorf GmbH

Jubiläum bei Fuhlendorf

Foto: Fuhlendorf GmbH
Die Fuhlendorf GmbH hat sich seit einem Jahrzehnt erfolgreich auf die Entwicklung und Herstellung Apparativer und Präparativer Kosmetik spezialisiert. 2009 feiert das Unternehmen sein 10-jähriges Bestehen auf dem internationalen Beauty-Markt und nimmt dies zum Anlass, ein neues Laser-Gerät zu präsentieren.

Mit einem innovativen Geräte-Konzept für Beauty-Treatments gründete die Inhaberin und Fachkosmetikerin Kirsten Fuhlendorf im Frühjahr 1999 die Fuhlendorf GmbH in Hamburg. Von Beginn an erwies sich ihr Konzept als äußerst erfolgreich. Unterstützt wurde sie dabei durch ihren Kooperationspartner TUR Medizintechnik, übrigens eine Tochtergesellschaft des Unternehmens, weshalb sie seit Anbeginn der Entwicklungen im Apparativen Gerätebereich von mehr als 50 Jahren Fortschritt und High-Technology in der Medizintechnik profitierte. Heute arbeitet eine stattliche Anzahl an Mitarbeitern am Standort Hamburg. Auch die Firmengründerin ist noch aktiv im Unternehmen dabei.

Erstes und heute noch erfolgreiches Produkt der Fuhlendorf GmbH war das Ultraschallgerät Supersonic - eines der ersten seiner Art im Markt der Beauty-Behandlungen. Im Jahr 2003 wurde dann das Vacutronic-Gerät – eine Zweikanal-Schröpf- und Saugwellenmassage – dem Beauty-Markt vorgestellt. Schnell hat sich das Behandlungskonzept „Perfect Beauty“ herumgesprochen, so dass beide Geräte-Produkte eine Vorreiterstellung in der apparativen Kosmetik einnahmen. 2005 kam das Microdermabrasionsgerät Dermasonic – ein Gerät zum apparativen Peeling –hinzu. Zusammen basieren alle drei Gerätekomponenten auf einem synergistischen Zusammenspiel, das auf den Säulen Microdermabrasion, Saugwellenmassage und Ultraschall aufgebaut ist.

Insbesondere die eigens für die individuellen Behandlungen entwickelten Wirkstoff-Gele bei Akne, Narben, Couperose, Pigmentflecken und Cellulite sowie das vitalisierende und elastizitätsspendende Gel zur Hautstraffung und bei Faltenbildung basieren auf Hightech-Entwicklungen. Ergänzt wird das Produkte-Konzept durch weiterführende Pflegeprodukte für die Heim- und Nachbehandlung. Alle Wirkstoffgele sowie Wirkstoff-Cremes unterliegen ebenfalls einer 1jährigen Testphase, bevor sie in den Verkauf gelangen.