23.02.2011

Kosmetische Kernspin: MedTec Medizintechnik MBST SpinRepair

Jogging für die Zellen

Foto: MedTec Medizintechnik
Anti-Aging durch Kernspin? Was nach High-Tech klingt, ist auch hochwertige Medizintechnik, basiert jedoch auf einem natürlichen organischen Prinzip. Das MBST SpinRepair System des Medizintechnikunternehmens MedTec basiert auf der Kernspinresonanztechnologie für die Kosmetik. Das System verspricht eine sichtbare Faltenreduktion und bekämpft auch Cellulite.

Das Gerät beruht auf den gleichen Prinzipien wie die medizinische KernspinResonanzTherapie, die bei Krankheiten wie Arthrose oder Osteoporose eingesetzt wird. Die elektromagnetischen Felder des Gerätes können Signale in spezifische Gewebezellen „senden“ und so den Stoffwechsel aktivieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Therapien setzt die KernspinResonanzTherapie bei den Ursachen der Erkrankung an und nicht bei deren Symptomen.

Das Wissen um die zellregenerierende Kernspin-Wirkung wird nun auch in der Kosmetik eingesetzt. Medical & Beauty hat das erste MBST-Spin Repair-Gerät auf Kernspintomografiebasis zur Hautbehandlung nach Wien gebracht. Nach Unternehmensangaben ist es die erste wirksame Waffe gegen alternde, schlaffe Haut sowie gegen Cellulite. Ursprünglich war das Gerät für den medizinischen Einsatz zur Wundheilung gedacht. Der wunderbare „Neben-Effekt“, der die Haut derart stark regenerieren lässt, hat die Forscher veranlasst, das Gerät für die Hautverjüngung und -straffung weiter zu entwickeln.

Die Kur erfolgt für 3 – 7 hintereinander folgende Sitzungen von je einer Stunde , wobei die Behandlung angenehm beim Lesen, Fernsehen oder bei völliger Entspannung erfolgt. Diese Behandlungsform schlägt einen neuen Weg zu einem faltenfreien und makellosen Teint ein – ganz ohne Nebenwirkungen. SpinRepair nutzt das physikalische Phänomen der Kernspinresonanz im kosmetischen Bereich. Die Körperzellen werden durch hochspezifische elektromagnetische Felder beeinflusst, d. h. Körperzellen werden stimuliert und damit die Regeneration, also die Entstehung neuer Hautzellen, positiv beeinflusst. Die Behandlung ist frei von schädlichen Strahlungen oder Nebenwirkungen und für die Anwendung im Kosmetikbereich von der MedTec Medizintechnik GmbH zugelassen.