13.11.2013

Biomaris engagiert sich für praktizierte Nachhaltigkeit

Investition in die Zukunft

Foto: Biomaris

Foto: Biomaris

In den letzten Jahren hat das Thema Nachhaltigkeit mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Als Unternehmen, das dem Meer seine wichtigsten Ideen verdankt, hat sich BIOMARIS seit jeher für einen schonenden Umgang mit der Umwelt und insbesondere für Forschungsarbeiten zum Erhalt der Meere eingesetzt.

Zukünftig will das Unternehmen seine Aktivitäten für eine nachhaltige Entwicklung langfristig planen und auch transparent nach außen dokumentieren. Daher wurde 2011 eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt und Biomaris der Initiative BIPS des Bundesverbandes Deutscher Industrie- und Handelsunternehmen (BDIH) angeschlossen.

Im Biomaris-Bericht zur Nachhaltigkeitsinitiative gibt das Kosmetikunternehmen ab sofort einen Überblick über sein Engagement, stellt Maßnahmen zu verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit dar, und gibt Auskunft über einen sparsamen Energieverbrauch, faire Arbeitsbedingungen sowie über die Nachhaltigkeit der Biomaris-Rohstoffe und -Verpackungen.

Dabei möchten Biomaris nicht nur seine Stärken im Bereich des Umweltschutzes und nachhaltigen Wirtschaftens aufzeigen, sondern auch Unternehmensbereiche, in denen es sich noch verbessern will. Erklärtes Firmenziel sei es, das Thema Nachhaltigkeit kontinuierlich in alle Unternehmensprozesse einzubinden.