Internationale Make-up Meisterschaft zum Thema „Casual Elegance“

Foto: AZIZI

Provokativ und kontrastreich ist die Mode der Hamburger Modedesignerin Soraya Azizi, die die Models der Internationalen Make-up Meisterschaft 2017 zum Thema „Casual Elegance“ ausstattet. In der Saison Frühjahr/Sommer 2017 zeigt sich ihre Kollektion, die unter dem Label AZIZI auf dem Markt ist, leicht und frisch, die Materialien sind weich und dezent, die Farben zurückhaltend. Schnitte und Farben erzeugen den besonderen Stil ihrer Mode. Sanfte Grautöne und weiche Leinengemische begleiten ihre Kunden mit raffinierter Schnittführung durch die Saison.

Die Teilnehmer der Meisterschaft haben die Aufgabe, zu der extravaganten Mode einen modernen Spring/Summer Look zu schminken. Der Teint wirkt sommerlich, natürlich und frisch. Das Gesicht wird dezent konturiert und mit Rouge natürlich betont. Die Lider werden in sanften Nude-Tönen schattiert. Im Fokus stehen die Lippen in knalligem Orange oder Pink. Sie werden perfekt konturiert und aufgefüllt.

Meisterschafts-Termine im Überblick

Avantgarde

Deutsche Make-up Meisterschaft
Freitag, 31. März 2017
um 11.00 Uhr am Meeting Point

Casual Elegance

Internationale Make-up Meisterschaft
Samstag, 1. April 2017
um 16.00 Uhr am Meeting Point

Leichtigkeit und Eleganz

Die Designerin Soraya Azizi stammt aus Kabul, lebt und arbeitet in Hamburg. Hier hat sie an der Akademie Mode & Design Modegestaltung studiert. Nach Stationen in Modeateliers, einem eigenen Atelier für Entwürfe sowie dem Vertrieb, kam 2005 ihre Modelinie unter dem Label AZIZI auf den Markt. Seitdem entstehen zweimal im Jahr internationale Modekollektionen, die dezente Eleganz mit müheloser Funktionalität verkörpern.