29.07.2012

Olympische Sommerspiele 2012: Fitness-Serie von Dr. Grandel Kosmetik

Immer in Bewegung

Foto: Dr. Grandel Kosmetik
Damit jeder seine eigene olympische Erfolgs-Geschichte schreiben kann, setzt Dr. Grandel mit der neuen Fitness-Serie auf Expertenwissen: den Augsburger Erfolgstrainer Egon Gulich. Zu seinen Schützlingen zählt unter anderem der aktuelle Motorradweltmeister Stefan Bradl, aber auch ganz „normale“ Sportlaien, die sich in Form bringen wollen. Dr. Grandel hilft dabei mit der Fitness-Serie, in der sich alles um Bewegung dreht:

"Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt. Also, beweg Dich!" (Gustav Adolf Schur, Radrennfahrer, geb. 1936). Sportliche Aktivitäten lassen nicht nur die internationalen Olympia-Athleten bei den Sommerspielen in andere Sphären eintauchen. Richtig zugeschnitten, auf jede Person, kann Bewegung in jedem Alter zu einem berauschenden Lebensgefühl werden.

Seit Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in London steht der Sport und die körperliche Fitness wieder für mehrere Wochen im Mittelpunkt des medialen Geschehens. Dr. Grandel möchte aber auch jeden Leser und jede Leserin in Sachen Fitness und Bewegung auf den persönlichen Goldkurs bringen. Der Augsburger Erfolgstrainer Egon Gulich wird dabei in der für jedermann verständlichen Dr. Grandel-Beitragsserie vermitteln, wie man mit Spaß zum persönlichen Bewegungsziel gelangen kann.

Denn Bewegung ist nicht nur ein kurzfristiger Trend, sondern ein bedeutender Schlüssel für ein gesundes, erfolgreiches und unabhängiges Leben.