05/09/2004

Greppmayr Footcare GmbH

Hornhaut adé mit neuem Cremeschaum von „Callusan“

Das Callusan Cremeschaum Sortiment ist um ein Produkt reicher: Mit "Callusan Forte" gibt es nun ein neuartiges Pflegekonzept bei sehr trockener Haut und Schrunden. "Callusan Forte" wurde zur Intensivpflege von Hornhaut entwickelt und führt zu verblüffenden Pflegeerfolgen. Mit der neuen Pflegeformel aus hochdosierter Urea (Harnstoff), Avocado-Öl und Shea-Butter wird die Hornhaut weicher. Der Schaum spendet viel Feuchtigkeit und gibt gleichzeitig der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit zurück.
"Callusan Forte" dient zur regelmäßigen Hautpflege zu Hause und als ideale Vorbereitung vor der Fußpflege in der Kabine: Die Skalpellarbeit geht einfacher von der Hand, wenn der Schaum vor der Hornhautentfernung verwendet wird – ganz ohne Fußbad oder Hornhauterweicher. Im Gegensatz zu flüssigen Präparaten haftet der Schaum am Fuß: einfach auf die betroffenen Stellen auftragen, leicht verteilen und einige Minuten einwirken lassen, und die Fußpflege kann beginnen.

Der Schaum ist frei von Duft- und Farbstoffen und wurde dermatologisch getestet. Eine kostenlose Probedose gibt es bei: Greppmayr Footcare GmbH, 82061 Neuried, Tel.: 089-759 69 69-0, Fax: 089-759 69 69-69, E-Mail: info@greppmayr.de