14.01.2010

Becker Medi: Technologie zur Wasseraufbereitung

Hochwertiges Wasser für medizinische Geräte

Foto: Becker Dentale und Medizinische Geräte
Nicht jeder kann Wasser in Wein verwandeln, dafür aber einfaches Leitungswasser in hochwertiges pH-neutrales Wasser. Diese Wasserverwandlung gelingt dank „Citrisil“ – eine patentierte Technologie zur Wasseraufbereitung für medizinische Geräte.

Citrisil verhindert die Bildung von Biofilmen in Wasserflaschen und gewährt gleichzeitig pH-Neutralität. Des Weiteren verhindert Citrisil Kalkablagerungen und Kalkausfällung. Citrisil ist nicht korrosiv und frei von Giftstoffen.

Die Handhabung ist denkbar einfach: eine Tablette in eine leere Wasserflasche geben und mit destilliertem- oder gereinigtem Leitungswasser auffüllen. Bei der Anwendung von Citrisil färbt sich das Wasser leicht bläulich, was den Vorteil hat, dass der Wasserstand für den Anwender immer gut erkennbar ist. Die Wasseraufbereitungstabletten sind erhältlich bei der Firma Becker Dentale und Medizinische Geräte.