Hilfe gegen Schrunden

Hellmut Ruck „Peclavus basic“ Schrundensalbe und Schrundenstick

Foto: Hellmut Ruck GmbH

27.10.2014

Hilfe gegen Schrunden

Schrunden und Rhagaden sind essenzielle Gebiete der fußpflegerischen Behandlung. Nicht nur der kosmetische Aspekt ist kundenseitig wichtig, unterschätzt wird oft die Gehbehinderung durch den Druck im Fersenbereich und durch Risse, die zudem „Pforte“ für Bakterien und Pilze sein können.

Die vorbereitende fußpflegerische Arbeit durch vorsichtiges Abschleifen muss durch die Mitarbeit des Kunden ergänzt werden, um einen nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten. Hier bieten sich Salbenzubereitungen an, welche den mangelnden Flüssigkeitshaushalt ausgleichen, wie zum Beispiel peclavus basic Schrundensalbe aus dem Hause Hellmut Ruck.

Als ergänzende Pflege für Zuhause eignet sich der peclavus basic Schrunden Stick; einfach in der Anwendung und mit hohem Wirkungsgrad. Beides spricht für diesen Stick mit hochwertigen Ölen, wie Rizinus- und Jojobaöl. Der praktische Stick macht das Auftragen besonders einfach und die Hände bleiben sauber. Der Stick wirkt feuchtigkeitsbindend durch Sheabutter und Bienenwachs sowie hautberuhigend durch Lavendelöl. Regeneriert trockene und rissige Haut. (Quelle: Podologie 10/2014)