10.09.2011

Dr.Hauschka Med Haut Präparate jetzt mit Zugabe

Hilfe für neurodermitische Haut

Foto: Dr. Hauschka Med Haut
Mit bis zu zwei Quadratmetern ist die Haut das flächenmäßig größte Organ des Menschen. Sie ist der Spiegel der Seele – wer errötet oder erblasst, wem ein Schauer über den Rücken läuft oder wer Schweißausbrüche bekommt, erfährt die vielseitige Ausdrucksweise der Haut. In erster Linie aber hat sie eine wichtige Funktion als Grenze zur Außenwelt und Regulator des inneren Gleichgewichts. Bei sehr trockener Haut ist diese natürliche Barrierefunktion gestört. Wenn in der Folge Juckreiz, Rötungen oder Schuppenbildung auftreten, sollte man die Haut mit einer stärkenden Körperpflege unterstützen. Denn gepflegt ist sie widerstandsfähiger und neigt seltener zu Juckreiz.

Die medizinischen Pflegeprodukte von Dr.Hauschka wurden speziell für die trockene und neurodermitische Haut entwickelt. Ab Mitte September gibt es in limitierter Auflage zu jedem Produkt der beiden Präparate Dr.Hauschka Med Haut, Pflege Lotion Mittagsblume und Intensiv Creme Mittagsblume, eine kleinere Zugabe des jeweils anderen Präparats. So lässt sich die ergänzende Wirkung dieses Teams bei pflegebedürftiger Haut mit Juckreiz, Rötungen und Schuppenbildung hervorragend erleben.

Zentraler Bestandteil der beiden unparfümierten Pflegepräparate ist der zu einhundert Prozent pure, frisch gepresste Saft aus der feuchtigkeitsreichen und widerstandsfähigen Mittagsblume. Er beruhigt und pflegt die Haut und lindert Juckreiz und Rötungen. Ein speziell entwickeltes Presssaft-Verfahren macht die Inhaltsstoffe der Mittagsblume für die Herstellung der Produkte nutzbar. Anders als bei Pflanzenauszügen enthalten die frisch gepressten Säfte die unverdünnte Gesamtheit der vitalen Pflanzen. Alle wichtigen Substanzen der hochkomplexen Heilpflanzen sind in den gehaltvollen Säften enthalten.

Für die partielle Pflege speziell an Problemstellen, beispielsweise im Gesicht, in Armbeugen oder Kniekehlen, wurde die Dr.Hauschka Med Intensiv Creme Mittagsblume entwickelt. Sie verhilft besonders trockenen Hautpartien, die in der Folge stark schuppen, jucken, irritiert oder gereizt sind, wieder zu einem natürlichen Fett-Feuchtigkeits-Gleichgewicht. Der Juckreiz klingt ab. Die Dr.Hauschka Med Intensiv Creme Mittagsblume reduziert das Spannungsgefühl und stärkt die natürliche Barrierefunktion der Haut. Sie eignet sich auch als therapiebegleitende Pflege bei Neurodermitis.