17.11.2009

Buchtipp: Erfolgreiche Therapien für Psoriasis, Neurodermitis, Vitiligo und Burnout

Heilkraft aus dem toten Meer

Buchcover: Kneipp Verlag / ISBN-10: 3708804651
Das Tote Meer gilt seit Jahrzehnten als Kurzentrum für Psoriasis, Neurodermitis und Vitiligo, in jüngster Zeit auch für Burnout. Worauf basieren diese Heilerfolge? Prof. Hademar Bankhofer kennt das Tote Meer in Israel wie kein anderer. Er hat hier vier Fernseh-Dokumentationen gedreht und wurde für seine Verdienste mehrfach ausgezeichnet.

Nun arbeitet er seine Erfahrungen auf. Er lüftet das Geheimnis der Behandlungserfolge am Toten Meer, die auf vier Säulen basieren: dem Wasser mit hoher Mineralstoff-Konzentration, dem Schlamm, reich an Brom und Bitumen, der brominhaltigen Luft und der Sonne, die 330 Tage im Jahr scheint. Er informiert aber auch darüber, was Patienten nach ihrem Aufenthalt am Toten Meer daheim tun können, um die wiedergewonnene Lebensqualität zu erhalten.

Literaturangaben: Hademar Bankhofer „Heilkraft aus dem toten Meer. Erfolgreiche Therapien für Psoriasis, Neurodermitis, Vitiligo und Burnout“, Kneipp Verlag, ISBN-10: 3708804651 / ISBN-13: 978-3708804651, Euro 9,95