16.03.2008

Hautschutz aus dem Meer

CuraMar Pflegeschaum/Foto: Ocean Pharma
Das Kosmetikunternehmen Ocean Pharma ist darauf spezialisiert, natürliche, vorzugsweise marine Rohstoffe so zu gewinnen und zu verarbeiten, dass sie vom menschlichen Körper bestmöglich aufgenommen und verwertet werden können. Das Credo der Firma lautet deshalb: „We help nature to act“.

Im Falle des neuen Pflegeschaums CuraMar 7plus sind es Wirkstoffe aus dem Meer: Die Spirulina Alge (Arthrospira Maxima) gehört zu den ältesten Lebewesen der Erde. Ihre Lebensversicherung ist ihr enzymatischer Eigenschutz. Spirulina Algen entwickeln ein Enzym, das angreifenden Organismen wir Bakterien und Pilzen die Möglichkeit nimmt, sich auf der Alge anzusiedeln. Die in CuraMar verwendete Subspezies hat diesen Schutzmechanismus perfektioniert und in langjährigen Forschungsarbeiten für den Menschen nutzbar gemacht.

Das 7. Produkt der CuraMar-Linie, der 7plus Pflegeschaum mit Feindosiersystem, eignet sich für trockene und beanspruchte Haut, ist paraffinfrei und pflegt mit Panthenol, Bisabolol und Hamamelis Virginia Extrakt – auch als Zaubernuss bekannt.