01.03.2010

Ella Baché: neue Depilationsprodukte

Haarlose und glatte Haut

Foto: Ella Baché
Zu allen Zeiten haben Frauen um eine schöne, glatte und haarlose Haut bemüht. Bereits in der Antike gab es verschiedene Möglichkeiten, sich unerwünschte Körperhaare zu entfernen. Auch heute gilt eine haarlose Haut als schön – mit dem Unterschied, dass sich inzwischen auch immer mehr Männer lästige Haare entfernen lassen.

Wegzaubern kann man sie auch heute noch nicht, aber es gibt durchaus wirksame Methoden, mit denen man den Haarwuchs für eine längere Zeit beseitigen und auch einem schnellen Nachwachsen entgegen wirken kann. Generell unterscheidet man zwischen Depilation (Entfernung des Haarschaftes) und Epilation (Zerstörung der Haarwurzel).

Mit „My Epil“ erweitert das Unternehmen Thalgo das Portfolio von Ella Baché um drei neue Depilationsprodukte: Warmwachs mit Vliesstreifen, Heißwachs ohne Vliesstreifen sowie ein Pflegeöl, das mit ätherischen Inhaltsstoffen der Limette angereichert ist. Alle Produkte enthalten Aprikosenkernöl, Sheabutter und Vitamine – und sind für Sie und Ihn geeignet.