16.12.2012

Wala Chelidonium Kapseln

Gut verdaut

Foto: Wala Arzneimittel GmbH
Für unsere Verdauung sind die Festtage eine Herausforderung. Weniger Bewegung in der kalten Jahreszeit, noch dazu üppiges Essen und Naschereien. Natürlich wäre es für das Verdauungssystem am besten, man würde auf Süßes und Fettiges gänzlich verzichten – aber die „Weihnachtsseele“ möchte es natürlich nicht ganz ohne Gans und Dominsteine. Wie man dennoch „gut verdaut“ ins Neue Jahr kommt, verrät Wala:

Bei kleinen Festtagssünden unterstützen die Wala Chelidonium Kapseln auf sanfte Weise: Schöllkraut wirkt entkrampfend auf die Gallenwege und fördert durch Anregung von Gallebildung und Gallefluss die Fettverdauung. Ätherische Öle aus Pfefferminze, Anis und Kümmel lindern Krämpfe und Blähungen. Die Frucht der Koloquinte fördert über die Darmbewegung den Stuhlgang. Zu oder nach den Mahlzeiten eingenommen, helfen die Kapseln bei Völlegefühl, Verstopfung und Blähungen.

Anwendungsgebiete: Anregung der Wärme- und Empfindungsorganisation im Stoffwechselsystem bei Verdauungsstörungen, Gallenfunktionsstörungen, Verstopfung (Obstipation); Blähungen (Meteorismus).