06.05.2011

Neue Fräsersets bei Becker Dentale und Medizinische Geräte

Gut gefräst

Foto: Becker Dentale und Medizinische Geräte GmbH
Neue Fräser, einzeln oder im Set erhältlich, bietet die Firma Becker Dentale und Medizinische Geräte ab sofort ihren Kunden an. Zur Auswahl stehen Hartmetallfräser oder Diamantfräser für das Handstück sowie Diamantfräser für die Turbine.

Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Fräsern liegt bei den neuen Fräsern unter anderem darin, dass sie zwei Verzahnungen haben und sehr laufruhig sind. Eine hohe Schnittleistung, ein guter Abtrag und das Erzielen einer glatten Oberfläche sind weitere Merkmale dieser neuen Fräser. Ökonomisch bieten die Fräser ebenfalls Vorteile, denn der Hersteller verspricht auch eine sehr lange Lebensdauer.

Das „Basis-Set 1 für die Turbine“ enthält FG-Diamamantschleifer - mit einzeln eingebundenem Korn und elektropolierten Kühldrainagen für gute Zirkulation und Entsorgung der Schleifsubstanz. „Basis-Set 2 für das Handstück“ bietet aus Feinstkornhartmetall gefertigte H_Hartmetallfräser und verspricht eine effiziente Schnittgeschwindigkeit und schwingungsfreier Rundlauf sowie präzise geschliffene Schneiden-Geometrien für eine schonende Behandlung.