26.08.2005

Glatte Beine in Rekordzeit

Foto: alessandro/Pedix Haarentfernung
Pedix, die Wellnessserie für die Füße von alessandro International, hat Zuwachs bekommen: "Pedix Hair Free Cream" entfernt lästige Härchen, "Pedix Hair Stop Gel" trägt dazu bei, das Nachwachsen der Haare zu minimieren. Laut Pedix muss Haarentfernung weder mühsam, noch zeitaufwendig sein: Die Hair Free Cream entfernt lästige Haare an Beinen und Achseln - je nach Haarstärke- in drei bis maximal zehn Minuten. Die Creme wird so auf die angefeuchtete Haut aufgetragen, dass alle Haare bedeckt sind. Während der Einwirkzeit kann man sich völlig frei bewegen, denn die Creme verläuft und tropft nicht. Anschließend wird die Creme mit einem Spatel abgenommen und die Haut gründlich mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Durch Urea - einem natürlichen Feuchtigkeit bindenden Wirkstoff, der auch in der Haut vorkommt - ist die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Der fruchtig-maritime Duft und das leichte Auftragen machen die Anwendung besonders angenehm.

Um das schnelle Nachwachsen der Haare zu minimieren, wird anschießend das Pedix Hair Stop Gel aufgetragen. Das angenehm kühlende Gel schenkt der Haut tägliche Entspannung und sorgt dafür, dass die Enthaarung nur noch in erheblich größeren Abständen nötig wird. Durch den innovativen Capislow™-Komplex wird die Stoffwechselaktivität in den Haarwurzeln während der Wachstumsphase ausgebremst: Das Haar wächst nicht mehr so schnell nach, wird heller und feiner. Zudem verfügt dieser Komplex auch über entzündungshemmende Eigenschaften, so dass die Haut nach der Haarentfernung beruhigt wird. Die Wirkungsweise des neuen Pedix Haarentfernungs-Konzepts liegt in der immergrünen Wüstenpflanze Chaparral (Larrea Divaricata), die in Texas, Arizona und Mexiko beheimatet ist. Aus ihren Extrakten wird der innovative Capislow™ Komplex gewonnen, der das Haarwachstum nachweislich reduziert und verlangsamt. Die gesamte Behaarung der Beine minimiert sich um durchschnittlich 35%.
(Kontakt-Tel.: 02173-97460)