Gesundheit durch Medical Wellness

Buchtipp: "Wellness und Medical Wellness“

Foto: Disserta Verlag / ISBN-10:  3954258633

01.12.2015

Vom Gesundheitskonzept zum Lifestyleprodukt

Der Begriff Wellness gehört beinah schon zum „normalen“ Lifestyle eines Jeden und ist längst im umgangssprachlichen Gebrauch angekommen. Ist Wellness nur für gesunde, gutsituierte Menschen, die durch „Medical Wellness“ noch gesünder und /oder schöner werden wollen? Oder kann auch der übergewichtige Rentner nach überstandener Bandscheibenoperation ein „Medical Wellness“ Angebot bei der anschließenden Rehabilitation oder Kur in Anspruch nehmen?

Ist der dabei vor allem in Deutschland verwendete Begriff „Medical Wellness“ als ein erneutes Marketingprodukt des ohnehin unscharf begrenzten Wellnessmarktes anzusehen, oder wird hier gar versucht, die kurative Medizin im Zuge eines sich verändernden Krankheits- und Gesundheitsbegriffs in einer „Gesundheitsgesellschaft“ mit dem Wellnessbegriff zu „relaunchen“?

Diesen und weiteren interessanten Fragen rund um das Thema "Wellness und Medical Wellness. Vom Gesundheitskonzept zum Lifestyleprodukt“ geht Kirsten Hermes in ihrem gleichnamigen Fachbuch (eBook & Buch) nach: Literaturangaben (eBook): Kirsten Hermes: "Wellness und Medical Wellness: Vom Gesundheitskonzept zum Lifestyleprodukt", Disserta Verlag September 2015, ISBN-10: 3954258633 / ISBN-13: 978-3954258635, EUR 34,99 (eBook)