17.07.2007

Gesprühter Schutz

Foto: Babor Kosmetik
So langsam scheint der Sommer nun auch zu uns zu kommen – verbunden mit Freude über das „summerfeeling“, aber auch mit Gefahren für unsere Haut. So nötig wir das Sonnenlicht brauchen, um uns wohl zu fühlen und gesund zu bleiben (z.B. durch ausreichende Vitamin-D-Bildung), so schädlich sind die Sonnenstrahlen, wenn sie der ungeschützten Haut ausgesetzt sind.

Sonnenbrände sind dabei nur eine von vielen möglichen Risiken bis hin zum Hautkrebs. Aber auch Hautirritationen wie Lichtdermatosen oder so genannte „Sonnenallergien“ häufen sich. Manchmal scheitert die ausreichende Hautpflege zum Thema Sonnenschutz bereits daran, dass man sich zu spät, zu selten oder gar nicht eincremt. Um es dem Anwender möglichst bequem und der Haut möglichst schonend zu machen, hat Babor einen neuen Sonnenschutz entwickelt, der sich ganz einfach aufsprühen lässt und auch für sehr sonnenempfindliche Haut geeignet ist:

Folgende Eigenschaften zeichnen das Babor „Sun Spray SPF 15“ aus:
- es ist ein leichtes Spray für Gesicht & Körper mit frischem Duft
- es zieht schnell ein & ist leicht aufzutragen, ohne zu fetten
- ein spezieller Zellschutzkomplex schützt vor Hautalterung
- es schützt die DNA der Zellen vor UV-Strahlen und Freien Radikalen
- es ist ideal für sehr empfindliche und zu Mallorca-Akne neigende Haut