04.09.2011

Goldeneye „Wireless Pigment Detector“

Gespür für Pigmente

Foto: Golden Eye
Permanent-Make up ist für viele Frauen eine alternative zum täglichen Schminken. Bei dieser Art der Kosmetik wird die Haut farbig pigmentiert, so dass zum Beispiel Lippenkonturen verstärkt werden oder Brauen betont werden können. Wenn auch beim Permanent-Make up das Nach- und Abschminken entfällt, so sind bei dieser Pigmentiermethode dennoch Kontroll- und Folgebehandlungen vonnöten.

Diese sollen jetzt durch ein neuartiges Gerät minimiert werden: „Wireless Pigment Detector“ von Goldeneye. Das Highlight des schnurlosen Pigment-Aufspürers besteht laut Hersteller in seinem speziellen Abtastlicht, das die Haut unterleuchtet und somit die Dichte der Pigmentimplantate sichtbar werden lässt. Lücken sollen hierdurch aufgespürt und sofort verbessert werden können, was ein ebenmäßiges Ergebnis zur Folge haben soll. Die Technologie verspricht, nötige Folgebehandlungen stark zu reduzieren.