06.08.2008

Gesichtsmassage: Streicheleinheiten für den Teint

Buchcover: Verlag Droemer Knaur/ ISBN-10: 3426645769
Eine Gesichtsmassage fühlt sich nicht nur gut an, sondern regt auch die Durchblutung der Haut an, lockert die Muskulatur und trägt abgestorbene Hornschüppchen sanft ab. Der Teint wirkt danach viel glatter und rosig. Durch sanftes Streichen von der Gesichtsmitte nach außen werden Wasseransammlungen abtransportiert. Vor allem morgens helfen die Streicheleinheiten, verquollene Augen und leichte Schwellungen schneller wieder verschwinden zu lassen. Da die Haut unser größtes Sinnesorgan und Berührung die tiefste Sinnesempfindung des Menschen ist, gehen Massagen im wahrsten Wortsinn „unter die Haut“.

Erfahrene Kosmetikerinnen empfehlen pro Woche zwei Gesichtsmassagen für die Dauer von etwa zehn Minuten mit anschließender Gesichtsmaske. Das passende Ambiente wie gedämpftes Licht und schöne Musik vertiefen den Entspannungseffekt ebenso wie langsame Handgriffe - schneller ausgeführt vitalisieren sie den Organismus. Zu einer Gesichtsmassage gehört das auf den Hauttyp abgestimmte Pflegeprodukt, das durch das Einreiben und die Wärme porentief einzieht. Das kann die normale Gesichtspflege für morgens oder abends sein oder ein spezielles Massageöl fürs Gesicht. Dabei sollten nicht nur Allergikerinnen auf die Inhaltsstoffe achten und synthetische Duft- und Konservierungsstoffe sowie Farbstoffe meiden. Mittels Hautanalyse im Institut wird die Kosmetikerin passende Pflegeprodukte empfehlen.
Dass sich durch häufige Massagen der Alterungsprozess der Haut verlangsamen lässt, verneinen Dermatologen allerdings. Die Haut sieht aber auf jeden Fall nach einer Massage, die die Durchblutung anregt, frischer aus. Außerdem steigert sie das Wohlbefinden allemal. Und wer sich gut fühlt, sieht einfach besser aus. (Quelle: Öko-Test)


Foto/Buchtipp: Beata Aleksandrowicz „Nur für mich – Gesichtsmassage“: Hochwertige Ausstattung mit Magnetverschluss/Leichter Einstieg durch ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen/Schneller Zugang durch praktische 10-Minuten-Übungen, Verlag Droemer Knaur Februar 2009, ISBN-10: 3426645769/ISBN-13: 978-3426645765, Euro 8,95