25.01.2005

Generation 50plus - Antworten auf den Jugendwahn

Während auf der einen Seite unzählige Produkte zur Pflege und für die Schönheit produziert werden, werden sie auf der anderen Seite genutzt, um sich wohl zu fühlen und gut auszusehen. Leider stehen diese Bemühungen sehr oft unter dem Druck, den eine Gesellschaft, die sich dem Jugendwahn verschrieben hat, erzeugt. Unter diesem Druck stehen im Medienzeitalter in besonderem Maße Menschen des öffentlichen Lebens und aus der Film- und Showbranche.

Der bekannte Showmaster Max Schautzer hat in seinem kürzlich veröffentlichten Buch "Rock'n Roll im Kopf, Walzer in den Beinen” die Situation der 50plus-Generation, den Jugendwahn und die Altersdiskriminierung in allen Bereichen der Gesellschaft aus seiner ganz persönlichen Sicht beschrieben. Neben eigenen Erfahrungen setzt er sich mit den wichtigen Aspekten und Hintergründen zur Generationen-Diskussion auseinander, hinterfragt die gängigen Vorurteile und Krisenszenarien und zeigt Lösungen und Perspektiven auf. In einem unterhaltsamen Podiumsgespräch am Meeting Point in der Halle 10 wird das Thema Anti-Aging so einmal aus einer anderen Sicht diskutiert.