Fuss

Fachbereich Fuss, Foto: iStock

Aus der Praxis für die Praxis

Der Fachbereich FUSS der BEAUTY DÜSSELDORF und das praxisorientierte Fachprogramm am Treffpunkt FUSS präsentieren ein umfassendes Angebot für die Arbeit von Podologen und Fußpflegern. Das Angebot umfasst Pflegeprodukte, technische Geräte, Praxiseinrichtungen und Hygieneartikel für die Praxis. Das Fachprogramm behandelt aktuelle Themen aus der Praxis.

Uhrzeit

Thema

Referent

11:00

Professionelle Nagelprothetik

Kai Schopp, Podologe, B.A. Healthcare and Education

11:45

Instrumentenaufbereitung richtig gemacht

Friederike Fütterer, HELLMUT RUCK GmbH

12:30

3TO PLUS+® - Das Plus an Anwendungskomfort und Wirkungskraft

Franziska Sutor und Rosi Maurer, 3TO GmbH

13:15

Ausgewählte Problemfälle der Praxis: Vorsorge und moderne Behandlungskonzepte

Anke Niederau, Ocean Pharma GmbH

14:00

Aus der Praxis: Prävention und Therapie bei Fußveränderungen

Björn Freiburg, Podologe

14:45

Ganzheitlich bei Nagelpilz – ein Gewinn für Kunde und Praxis

Sonja Spohler, Mykoletal System GmbH

15:30

Mykosen in der Fußpflege/Podologie

Maike Sörensen, Podologin

16:15

Digitalisierung in einer podologischen Praxis – was bedeutet das?

Thomas Gössing, IT-Manager, StartUp pododesk

Uhrzeit

Thema

Referent

11:00

Aus der Praxis: Prävention und Therapie bei Fußveränderungen

Björn Freiburg, Podologe

 

11:45

Die neue Generation algenbasierter Fußpflegepräparate

Dr. Eckhard Hanisch, nsc Neubourg Skin Care GmbH & Co. KG

12:30

Mykosen in der Fußpflege/Podologie

Maike Sörensen, Podologin

13:15

Hygieneplan/Hygienehandbuch

Anja Beulke, GUSTAV BAEHR GmbH

14:00

Mit der B/S Spange optimal therapieren - die B/S Spange Classic+: breiter, kräftiger, intensiver

Bernd Stolz, Bernd Stolz GmbH

14:45

Fuß und Haut, Hilfsnieren des Organismus

Dr. h. c. Peter Jentschura, JENTSCHURA International GmbH

15:30

Das optimale Instrument nutzen – unterschiedliche Wege führen zum Ziel

Ute Gössing, Podologin

16:15

Mehr Fluss im Fuß durch Akupressur

Astrid Rani Gottschalk, Heilpraktikerin

Uhrzeit

Thema

Referent

11:00

Das optimale Instrument nutzen – unterschiedliche Wege führen zum Ziel

Ute Gössing, Podologin

 

11:45

Die Therapie des Clavus mittels Orthose

Iris Kreuzheck, Podologin

12:30

3TO PLUS+® - Das Plus an Anwendungskomfort und Wirkungskraft

Franziska Sutor und Rosi Maurer, 3TO GmbH

13:15

Ausgewählte Problemfälle der Praxis: Vorsorge und moderne Behandlungskonzepte

Anke Niederau, Ocean Pharma GmbH

14:00

Instrumentenaufbereitung richtig gemacht

Friederike Fütterer, HELLMUT RUCK GmbH

14:45

Umleitende Entschlackung und Schad-Zuflußsperren

Dr. h. c. Peter Jentschura, JENTSCHURA International GmbH

15:30

Mehr Fluss im Fuß durch Akupressur

Astrid Rani Gottschalk, Heilpraktikerin

Hygiene-Sonderschau zur Instrumentenaufbereitung

In den vergangenen Jahren ist die Hygiene mehr und mehr in den Fokus gerückt. Das Medizinproduktegesetz hat sich seit dem Inkrafttreten immer weiter entwickelt und dem Thema Hygiene in allen medizinischen Berufen einen hohen Stellenwert gegeben. Selbstverständlich sollten nur Instrumente eingesetzt werden, die durch wirksame Maßnahmen aufbereitet wurden und frei von krankheitserregenden Keimen sind. Unzählige Meinungen und unterschiedliche Risikobewertungen lassen entsprechende Verfahren der Aufbereitung zu oder schließen diese aus. Mit der Umsetzung der Hygienestandards und damit verbundenen Unsicherheiten beschäftigt sich eine Sonderfläche zum Thema Hygiene im Rahmen der BEAUTY, die in Kooperation mit dem Deutschen Verband für Podologie (ZFD) realisiert wird. Der Grundgedanke dabei ist eine unabhängige Beratung und Darstellung durch den Verband. Außerhalb der Messe steht der ZFD seinen Mitgliedern ebenfalls zur Seite und bietet speziell im Bereich der Hygiene Lehrgänge zu den Anforderungen bei der Aufbereitung von Medizinprodukten an, in denen die geforderten Grundkenntnisse vermittelt werden.

Ausbildungszentrum Podologie

Im Ausbildungszentrum Podologie der BEAUTY 2017 beteiligen sich 11 Podologieschulen mit 18 Standorten. Die Informationsplattform in Halle 9 vermittelt einen umfassenden Einblick in das Berufsbild Podologe/Podologin und soll einerseits Kosmetikerinnen, Fußpfleger und Fachbesucher aus verwandten Gesundheitsfachberufen über Entwicklungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven im Bereich Podologie informieren. Andererseits  stellen die Schulen ihr praxisorientiertes Aus- und Weiterbildungsangebot für Podologinnen und Podologen vor. Fazit: Hier bietet sich die Chance, einen  Überblick über sämtliche Angebote der Berufsfachschulen für Podologie zu erhalten und den qualifizierten Informations- und Erfahrungsaustausch zu suchen. Die kontinuierliche, intensive Weiterbildung ist eine der Grundvoraussetzungen, um sich als Podologe/Podologin erfolgreich im Markt zu positionieren, verwandte Tätigkeitsfelder zu entdecken und neue Patienten/Kunden zu gewinnen.

Fuss-News

Mit Glanz & Gloria
Im Rahmen einer glamourösen Gala-Veranstaltung wurde am 31. März 2017 zum vierten Mal der „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ in Düsseldorf verliehen. In der Kategorie „Nagelstudio“, eine von sechs verschiedenen Kategorien, wurden gleich zwei LCN Studios ausgezeichnet.
Mehr lesen
Alter vor Schönheit?
Was wollen alle werden, aber niemand sein? Alt! Ein paradoxer Wunsch? Nein, nicht unbedingt – denn „alt sein“ wird in unserer Gesellschaft verbunden mit Defiziten, Abbau, Degeneration, Verlust an Attraktivität und Erotik, Krankheiten, Hilfsbedürftigkeit, sprich: einer Verschlechterung der Lebensqualität. Viele Menschen entwickeln Ängste vor dem Älterwerden.
Mehr lesen
Schweiß lass nach
Schweißfüße sind nicht nur lästig, sondern können – je nach Intensität – für Betroffene zu einer großen Belastung werden. Schwitzende Füße sind meistens „normal“, denn die Fußsohlen sind im Vergleich zum übrigen Körper besonders gut mit Schweißdrüsen bestückt. Der Grund: Ein leichter Feuchtigkeitsfilm gewährt eine bessere Bodenhaftung.
Mehr lesen
Frohe Ostern
Das BEAUTY-Team wünscht Allen eine schöne Osterzeit mit vielen bunten Überraschungen
Mehr lesen
Auf eigenen Füßen
„Wer mit den Füßen fest auf der Erde steht, kann mit dem Scheitel den Himmel berühren.“ (H. Kudszus) Sie möchten beruflichen unabhängig sein? Haben Freude an einer selbstbestimmten und verantwortungsvollen Tätigkeit? Sie haben Interesse an therapeutischen Maßnahmen rund um den Fuß – und keine Berührungsängste? Dann könnte eine staatliche anerkannte Podologie-Ausbildung das Richtige für Sie sein:
Mehr lesen
Faszien - Brücke zur Seele
Faszien sind ein Gewebe, das verbindet – und zwar nicht nur die Muskulatur mit den Knochen, sondern jede Zelle ist über das Netz (Bindegewebe) verbunden und kommuniziert miteinander. „Wir kommunizieren über unsere Hautzellen“, beschreibt Prof. Dr. Michael Schmidt unser Bindegewebe als Kommunikationsnetz.
Mehr lesen
Humor als Erfolgsfaktor
„Ein altes Ehepaar steht an der Himmelspforte und wird von Petrus eingewiesen: ‚Dort steht Ihre Villa, daneben warten Ihre Butler, Köche, Haushälterinnen. Der Pool und die Masseurin stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.‘ Daraufhin sagt der alte Mann zu seiner Gattin: ‚Du mit deinen verdammten Knoblauchpillen – das alles hier hätten wir auch schon 30 Jahre früher haben können‘.“
Mehr lesen
Schönheit & Selbstbild
Den Wunsch nach ewiger Jugend gab es schon immer. Doch beim Wunsch allein bleibt es oft nicht: „Die körperliche Erscheinung ist nicht länger eine Gabe Gottes, sondern eine freie Willensentscheidung und Teil der individuellen Autonomie“, zitiert Diplom-Psychologin Dr. Ada Borkenhagen den US-Kulturhistoriker Sander L. Gilman.
Mehr lesen
Kosmetikschule in Kassel
Sie interessieren sich für einen kosmetischen oder podologischen Beruf? Oder für die Kunst des Stylings und das große Thema Wellness? Wer gerne einmal umfassende Einblicke in das Angebot eines Ausbildungs- und Behandlungszentrums gewinnen möchte, hat dazu in Kassel am 8. April 2017 die Gelegenheit:
Mehr lesen

Impressionen

Werfen Sie einen Blick in den Bereich Fuß der BEAUTY DÜSSELDORF und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre begeistern.