05.06.2011

Lütticke „Mykored“-Pflegeserie

Fußpilz keine Chance

Foto: Franz Lütticke GmbH
Sommerzeit, Freibadzeit – Risikozeit für Fußpilz? Je öfter man an öffentlichen Plätzen barfuß läuft, desto größer ist die Gefahr, sich mit einem Fuß- oder Nagelpilzerreger zu infizieren. Wer auf Nummer sicher gehen will, schützt seine Füße vor dem lästigen Pilzbefall durch hygienische Vorsichtsmaßnahmen oder spezielle Pflegemittel wie zum Beispiel „Mykored“.

Die Pflegemittel aus der „Mykored“-Serie von der Franz Lütticke GmbH versprechen einen wirkungsvollen Schutz vor Fuß- und Nagelpilz. „Mykored“ wird als Lotion in der Pipettenflasche für die Behandlung der Zehenzwischenräume und Nägel angeboten sowie in Pumpflaschen für größere Flächen.

Die Pumpflasche bietet sich außer zur Behandlung von bereits größeren vom Pilz befallenen Flächen auch zur Vorbeugung nach Besuchen von Schwimmbad oder Sauna an. „Mykored forte“ ist dabei eine Spezialcreme mit Clotrimazol zur intensiven Pflege und Pilzprophylaxe. Das Nagelschutzöl ais der Mykored-Serie enthält neben ausgewählten Ölen, Pflanzenextrakten und Vitaminen ebenfalls Clotrimazol zum Schutz der Nägel vor Pilzbefall.