24.02.2014

Klapp Cosmetics Body-Bandagen

Frisch gewickelt

Foto/Copyright: Klapp Cosmetics

Foto/Copyright: Klapp Cosmetics

Wrap it: Unschönen Dellen an den Oberschenkeln entgegenwirken, das möchte das „Alternativ Medical Body Bandagen-System“ aus dem Hause Klapp. Das Treatment-Konzept beinhaltet die Body-Bandagen „Slim“ sowie „Coffee“, die den Fettstoffwechsel stimulieren, entschlackend und entwässernd wirken sollen. Durch die Anregung des Zellstoffwechsels und der Durchblutung wirkt die Hautoberfläche laut Hersteller sichtbar prall und geglättet.

Die Bandage „Slim“ wurde entwickelt, um Entschlackungsprozesse zu unterstützen. Das enthaltene Guarana beinhaltet wertvolle Öle und bindet Koffein, sodass dies langsamer an das Gewebe abgegeben wird. Somit kann sich die anregende Wirkung nach und nach entfalten. Ein weiterer Wirkstoff soll die Abgabe von Schlackenstoffen erzielen und Wassereinlagerungen aus dem Gewebe abtransportieren. Der Fettstoffwechsel kann angeregt werden. Die Hautoberfläche wirkt straffer und gleichmäßiger: Eine optische Verschlankung ist das Ziel.

In der Flüssigkeit der Bandage „Coffee“ ist ein Wirkstoff enthalten, der die Durchblutung anregt und außerdem eine schmerzlindernde Wirkung auf Muskeln und Gelenke aufweist. Gemeinsam mit dem Inhaltsstoff Koffein wirkt die Tränklösung sehr anregend auf den Zellstoffwechsel. Eingelagertes Wasser soll abtransportiert werden. Ziel ist es, Cellulite zu bekämpfen und die unschönen Dellen zu glätten.