15.04.2012

Karina Wagner „Entgiftung und Erneuerung“ im Zentrum Alter Pilgerhof

Frühlingsputz für Körper und Seele

Foto: Alter Pilgerhof
Unter der Prämisse „Entgiftung und Erneuerung - Den Körper entgiften und das Herz befreien“ bietet Karina Wagner im Zentrum Alter Pilgerhof in Bad Griesbach ein einwöchiges Seminar im Mai an (13.5. – 19.5.2012). Der Seminartitel „Detox your life“ verspricht einen Frühlingsputz für Körper und Seele dank Yoga, Meditation, Entgiften und Verjüngen.

Durch den Verzicht auf feste Nahrung wird der Verdauungsapparat entlastet, wodurch der Stoffwechsel intensiver arbeiten und effektiver verbrennen kann. Dies begünstigt eine besonders schnelle Entschlackung für einen sofort spürbaren Energieschub und ein gesundes und schlankes Körpergefühl ohne Hunger.

Den Winter über sammeln wir durch Ernährung, Luft- und Bewegungsmangel Schadstoffe, Schlacken und Unverdautes an. Naturheilärzte sprechen von der Übersäuerung des Körpers. Wie jedes Jahr im Frühling kursiert das Zauberwort "Detox" – entlasten, entsäuern und entschlacken, damit wir gesund, vital und verjüngt in den Frühling starten. Und so bietet der Pilgerhof im Mai eine ganz besondere Detox-Entgiftungswoche an (www.alterpilgerhof.de).

Schon im alten Asien wusste man, dass für eine 'Entgiftungskur' oder Entschlackungstage jene Zeit günstig ist, die gemäß dem Chinesischen Kalender dem Holzelement zugeordnet ist. Dieses steht für die Jahreszeit Frühling, für Energie, Bewegung und Wachstum. Im Frühling steigen die Energien auf, alles will ausbrechen, Raum gewinnen und sich von alten Dingen lösen. So ist das Frühjahr die beste Zeit, wenn der Körper sich energetisch auf die sich ändernden Verhältnisse umstellt, einige Tage zu entgiften. Neben der Entschlackung und einer leichten Gewichtsabnahme ist dabei auch das Ziel, die Nahrung wieder anders wahrzunehmen, zu schmecken, besser zu verdauen.