19.05.2010

IST Studieninsitut: Weiterbildungen in der Beauty-und Wellnessbranche

Fit for future

Foto: IST Studieninstitut
Die Wellness- und Beautybranche befindet sich im Aufschwung. Dabei steigt das Interesse an ganzheitlichen Konzepten seit einigen Jahren ständig. Wer heute in der Kosmetik- und Wellnessbranche erfolgreich sein möchte, muss mehr anbieten als professionelle Kosmetikbehandlungen, um sich von den Mitbewerbern abzusetzen. Viele Kosmetikstudios sind deshalb dazu übergegangen, ihr Angebot weiter auszubauen und Zusatzangebote für ihre Kunden zu schaffen – von Massagen bis zu Typ- und Ernährungsberatungen. Um solche Dienstleistungen professionell anbieten zu können, wird qualifiziertes Personal benötigt.

Hier bietet das IST-Studieninstitut seit über 20 Jahren eine Vielzahl hochwertiger und spannender Weiterbildungen an, mit denen die Teilnehmer berufsbegleitend spezifische Zusatzqualifikationen und umfangreiches Fachwissen erwerben. Dazu gehören u. a. die Kurse „Wellnesstraining“, „Wellnessmassagen“, „Ernährungsberatung“ und „Ganzheitlicher Farbberater“. Mit dem Wissen aus diesen Weiterbildungen können die Absolventen den wachsenden Ansprüchen ihrer Kunden gerecht werden, indem sie ein umfangreiches „Wohlfühl- und Beratungs-Paket“ anbieten – und sich durch diesen Mehrwert von der Konkurrenz abheben.

Wer beispielsweise seinen Kunden Hilfestellungen in Ernährungsfragen geben möchte, kann sich beim IST in kompakter Form weiterbilden. Denn dass eine gesunde Ernährung Einfluss auf ein attraktives Hautbild und das allgemeine Wohlbefinden hat, ist bekannt. In dem dreimonatigen Lizenzkurs „Ernährungsberatung“ erwerben die Teilnehmer Kenntnisse über die gesundheitsorientierte Zusammensetzung und Zubereitung der Nahrung sowie die Bedeutung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens.