25.04.2007

Fettfreie Fußpflege für Diabetiker

Foto: Greppmayr Footcare GmbH
„Die Anwendung von Callusan EXTRA führt zu einer signifikanten Erhöhung des Hautfeuchtigkeitsgehaltes.“ Das ist die zentrale Aussage einer aktuellen Studie am Diabetes Zentrum Bad Mergentheim unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Haak und Dr. Karl Zink. Die renommierte Schwerpunktklinik untersuchte im Namen der Greppmayr Footcare GmbH die Pflegeerfolge, die mit dem harnstoffhaltigen (10%) Cremeschaum bei Diabetikern erzielt werden können

In Deutschland sind ca. 5-8 Millionen Menschen an Diabetes mellitus erkrankt. Als Folgekomplikationen können hier Fußprobleme auftreten. Ein wichtiger Faktor für die Entstehung von Fußproblemen liegt in Hautveränderungen, v.a. dem Erscheinungsbild der trockenen Haut. Während des Untersuchungszeitraums wendeten die Patienten Callusan
EXTRA täglich einmal an einem ihrer Füße an. Bei 98% der Probanden nahm die Hautfeuchtigkeit signifikant zu. Auffallend ist dabei die Erhöhung bereits zwischen erster und zweiter Messung, was die schnelle Wirkungsweise von Callusan EXTRA unterstreicht. Von anfangs 75% der Probanden bezeichneten am Ende der Studie lediglich nur noch 8% die
Haut an ihren Füßen als trocken. Diese deutliche und positive Beurteilung durch die Probanden bestätigt eindrucksvoll die gewonnenen Messwerte.

Zusätzlich zur Erhöhung der Hautfeuchtigkeit ist es bei der Behandlung der trockenen Haut von großer Bedeutung, den Hautfettgehalt zu normalisieren. Im Rahmen dieser Studie wurde gezeigt, dass die Haut von Diabetikern in der Ausgangssituation nicht nur sehr trocken, sondern auch nahezu fettfrei ist (hydrolipidarm). Bei regelmäßiger Anwendung des Callusan
Cremeschaums näherten sich die ermittelten Hautfettwerte denen der gesunden Haut an. Durch diese Normalisierung der Hautstruktur wird auch eine optimale Hautfunktion gewährleistet – obwohl auf eine fettreiche Salbengrundlage verzichtet werden konnte. Durch einen hohen Fettgehalt kann es nämlich zu einer Verstopfung der Hautporen kommen, welche die ohnehin eingeschränkten Funktionen diabetischer Haut noch weiter behindern. Eine derartige für Diabetiker potenziell gefährliche Verstopfung der Hautporen kann mit dem Callusan EXTRA Cremeschaum wirkungsvoll vermieden werden.