11.09.2012

Dr. Hauschka Festtags-Make up

Festlich geschminkt

Foto: Dr. Hauschka
Auch wenn der Spätsommer sich noch von seiner schönen Seite zeigt, sind Herbst und Winter nicht mehr weit. Winterzeit ist Festtagszeit mit Bällen, Weihnachts- und Silvesterfeiern. Der international renommierte Make-up Artist Karim Sattar von Dr.Hauschka Naturkosmetik hat ein Festtags-Make-up speziell für diese besondere Zeit im Jahr entwickelt.

Dabei liegt sein Fokus auf den Augen. Erdbraun und Platin sind die Schlüsselfarben der Augenpartie, die rauchig und mysteriös erscheint. Die Haut setzt er modern, zeitlos und scheinbar puderfrei in Szene. Sanft schimmerndes Wangenrot wirkt romantisch neben Lippen, die fruchtig frisch glänzen. Und so funktioniert’s:

Eine Reinigung vor dem Make-up ist besonders wichtig, damit die Haut geklärt ist und sie das Make-up gut aufnehmen kann. Auch eine feuchtigkeitsregulierende Unterlage ist sehr wichtig in der kalten Jahreszeit, weil die Haut besonders beansprucht ist. Danach wird der Dr.Hauschka Translucent Make-up in der Farbnuance 00 porcelaine aufgetragen. Dieser Farbton ist gut geeignet für fast alle Hauttöne und wirkt wie eine Vorgrundierung. Sie deckt leichte Unebenheiten und Rötungen ab.

Nun das Translucent Make-up in der Farbnuance wählen, die am besten zum natürlichen Hautton passt. Das findet man heraus, wenn man einen fingerbreiten Senkrechtstrich des jeweiligen Make-ups an der äußeren Gesichtshälfte im Unterkieferbereich aufträgt. Das Make-up im gewünschten Ton über der Grundierung aufbringen, welches man abschließend mit dem Dr.Hauschka Translucent Face Powder Loose oder Compact fixiert. So hält der Look länger. Der Puder lässt sich am besten mit einem Puderpinsel beispielsweise von Dr.Hauschka Kosmetik verteilen.

Bevor es ans festliche Augen-Make-up geht, einen kleine Menge Concealer in der zum natürlichen Hautton passenden Farbnuance im inneren Augenwinkel platzieren. Das unterstützt einen wachen und freundlichen Augenaufschlag. Nun eine großzügige Menge des Kajal Eyeliners 05 black auf das obere, bewegliche Lid und den unteren Wimpernkranz aufbringen. Für ein intensiveres Abend-Make-up den Kajal bis zum unteren Innenrand auftragen. Danach die Linien auf dem Oberlid zum Brauenbogen und zum äußeren Augenwinkel hin verwischen. Die leicht cremige Unterlage des verwischten Kajal Eyeliners macht den Lidschatten stabiler und lässt ihn länger haften. Deshalb den Kajal beim Verwischen auf die Größe ausweiten, in der anschließend der Lidschatten aufgetragen werden soll.

Nun in leicht tupfenden, abrollenden Bewegungen den Lidschatten im Farbton 04 (graubraun) auf dem äußeren Oberlid und auf dem Unterlied über dem Kajal verteilen. Den Lidschatten zum Innenwinkel des Auges hin verwischen. Nun mit dem zart anmutenden Lidschatten 09 (elfenbein) den inneren Augenwinkel sowie unter den Augenbrauen schminken, dabei mit einem Pinsel gut verblenden. Anschließend die Wimpern mit dem Volumen Mascara Black tuschen. Für ein intensiveres Ergebnis noch zweimal nachtuschen.

Zum Modellieren der Wangen das Rouge Powder 03 rosé auf den oberen Wangenknochen aufbringen. Eine kleine Menge des Eyeshadow 09 elfenbein auf den Rouge-Pinsel aufnehmen und in sanft kreisenden Bewegungen von der Wange bis hin zum äußeren Gesichtsrand verwischen. Das lässt die Wangen rosig schimmern.
Wer besonders in der kalten Jahreszeit seine Lippen rundum mit Feuchtigkeit versorgen möchte, verwendet vor dem Lippenstift etwas vom Dr.Hauschka Lippenkosmetikum oder den Lippenpflege Stift.

Danach wird der Lipstick 15 violet marble mit leicht tupfenden Bewegungen auf das Innere der Lippen auftragen. Damit sieht frau romantisch wachgeküsst aus. Wer die Lippen stärker betonen möchten, verwendet nach dem Auftragen des Lippenstifts den Lipliner 02 in warmem Rot.

Extratipp für langen Halt: Soll der Festtags-Look besonders lange halten, sind Gesichtstonikum, Gesichtstonikum Spezial oder die Intensivkur 03 ideal. Eine kleine Menge, etwa zwei bis drei Sprühstöße vor, während und nach der Applikation der dekorativen Produkte auf das Gesicht aufsprühen. Das Make-up wirkt noch natürlicher und die Haut ist zusätzlich perfekt versorgt.