Farbecht

Swiss Color "OS Pigmente"-Starterkit

 Foto: Swiss Color

13.02.2015

Pigmente für Permanent Make up

Das Herzstück jeder Permanent-Make-up Behandlung sind die Pigmente. Das "OS Pigmente"-Starterkit von Swiss Color beinhaltet die sechs Farben "Manhattan", "Diana", "Honey II", "Rosa", "Paris" und "Tango". Die Pigmente sind laut Hersteller frei von Eisenoxyden und sollen besonders farbstabil, deckend und langanhaltend sein.

Swiss Color bietet für die verschiedenen Anwendungen qualitativ hochwertige Pigmente, die laut Anbieter jeden Kunden überzeugen. Die Pigmente für Permanent Make up sind frei von Eisenoxyden, farbstabiler, deckender und halten länger in der Haut.

Das Unternehmen verarbeitet nur Pigmentstoffe, deren Rohstoffqualität garantiert ist. Zudem lassen die Kosmetikforscher weitere Tests durch unabhängige akkreditierte Labore durchführen. Die optimale Größe der Pigmentkörner liegt bei 2 µm, die Swiss Color Pigmente sind auf den Pigmentgrößenbereich optimiert. Dadurch werde eine sehr hohe Pigmentdichte, Farbechtheit und eine maximale Pigmenteinlagerung in der Haut erreicht, so der Hersteller.

Die Mischkomponente der Pigmente ist dünnflüssig mit geringer Oberflächenspannung, hierdurch wird die Farbe optimal mit dem Hygienemodul aufgenommen und in die Haut gearbeitet. Diese Technik ermöglicht laut Swiss Color ein sehr schnelles und effektives Pigmentieren mit geringer Verletzung der Haut und verhindere ein „ausfließen“ der Farbe.